Die Wuppertaler haben sich gegen die Seilbahn entschieden

Ab 26.05.2019 haben die Wuppertaler Bürger im Rahmen einer per Brief durchgeführten Bürgerbefragung über das Projekt Seilbahn abgestimmt. 268.469 BürgerInnen waren abstimmungsberechtigt, davon haben 135.553 Abstimmungsberechtigte eine Stimme abgegeben, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 50,49 %. Von den 134.702 gültigen Stimmen votierten mit „Ja zur Seilbahn“ 38,41 % (51.733 Stimmen) und mit „Nein zur Seilbahn“ 61,59 % (82.969 Stimmen). Das vollständige Ergebnis steht auf der Website der Stadt Wuppertal zum Abruf zur Verfügung.

Abstimmungsergebnis Seilbahn

Umweltfreundlich zur Uni und auf die Südhöhen

Die geplante Seilbahn ist ein 2014 von Wuppertaler Bürgern angeregtes Projekt, das den Hauptbahnhof in W.- Elberfeld über eine Station an der Universität mit dem Schulzentrum Süd im Wohnquartier Küllenhahn verbinden soll. Die 2800m lange Strecke auf insgesamt 6 Stützen soll als Dreiseil-Umlaufseilbahn gebaut werden und einen Höhenunterschied von 165m überwinden und kann pro Richtung und Stunde 3.500 Personen befördern.

Die Wuppertaler stimmen über die Seilbahn ab

Am 25. Februar 2019 hat der Rat der Stadt Wuppertal beschlossen, dass über den Bau der Seilbahn eine Bürgerbefragung durchgeführt werden soll. Die via Brief abgegebenen Stimmen werden gemeinsam mit der Europawahl am 26. Mai 2019 ausgezählt.

Neue städtebauliche Studie zur Seilbahnstation am Hauptbahnhof

Im Auftrag der BEG NRW (BahnflächenEntwicklungsGesellschaft NRW mbH) hat RKW Architektur + eine städtebauliche Studie zur Integration der geplanten Seilbahnstation am Hauptbahnhof erstellt.

Seilbahnstation Konzeptstudie

Schematische Darstellung der neuen Station, Blick vom neuen Busbahnhof. Grafik: RKW Architektur +

Das in der Handskizzen dargestellt Fassadenkonzept stellt die Entwurfsidee dar ohne zu konkret zu werden. Die Festlegung der tatsächlichen Fassadengestaltung ist den weiteren Entwurfsphasen vorbehalten. Alle Skizzen sowie das vollständige Konzept finden Sie unter Stadtbild und Umwelt.

Machen Sie sich selbst ein Bild vom Projekt

Fakten zur Seilbahn

Aktuelles & Termine

Montag, 25. Februar 2019
Der Rat der Stadt Wuppertal beschließt eine Bürgerbefragung zur Seilbahn. Die via Brief abgegebenen Stimmen werden am 26. Mai 2019 ausgezählt.

Seilbahnrecht wird vereinheitlicht
Am 21. April 2018 tritt die Verordnung (EU) 2016/424 in Kraft und führt zur Aufhebung der Richtlinie 2000/9/EG. Mit Inkrafttreten bestehen für alle Seilbahnanlagen in der Europäischen Union identische Bestimmungen, welche nun nicht mehr wie bisher in nationales Recht umgesetzt werden müssen.

Montag, 10. Juli 2017
Entscheidung des Rates der Stadt Wuppertal über eine Fortführung des Seilbahn-Pojektes.

Montag, 15. Mai 2017
In seiner Sitzung vom Montag, 15. Mai hat der Rat der Stadt Wuppertal beschlossen, dass über eine Fortführung des Projektes frühestens in der Sitzung am 10. Juli 2017 entschieden wird.

Checkliste Ratsaufträge

Der Rat der Stadt Wuppertal hat die WSW mit der Klärung verschiedener Sachverhalte beauftragt. Dies ist der Stand der Dinge:

  • Ratsauftrag zur Klärung der Verfügbarkeit des Grundstücks für die Talstation.
    → Positiv abgeschlossen
  • Ratsauftrag zur Sicherstellung einer Finanzierung innerhalb der festgesetzten Investitionskosten.
    → Positiv abgeschlossen
  • Ratsauftrag zur Sicherstellung einer Finanzierung innerhalb der festgesetzten Folgekosten.
    → Positiv abgeschlossen
  • Technische Machbarkeit der Talstation
    → Positiv abgeschlossen
  • Städtebauliche Integrierbarkeit der Talstation
    → In Bearbeitung, grundsätzliche Machbarkeit gegeben

Änderungsübersicht

Freitag, 17. Mai 209

Detaillierte Aufstellung der Betriebskosten auf den Seiten Kosten und Downloads ergänzt

Freitag, 01. März 2019

Startseite aktualisiert. Bericht über Ratsentscheidung, städtebauliche Studie und Übersichtsgrafik hinzugefügt. Checkliste Ratsaufträge am Ende der Seite ergänzt.

FAQ um Projekt 2025 ergänzt.

Seite Projekt Seilbahn Kostenaufstellung zu neuer Seite Kosten verschoben, neue Seite Kosten angelegt, Infos zu Baukostenindex ergänzt, Infos zu Förderfähigkeit hinzugefügt.

Seite Stadtbild und Umwelt städtebauliche Studie ergänzt und zwei Visualisierungen hinzugefügt

Dienstag, 11. Juli 2017

Startseite aktualisiert. Bericht über Ratsentscheidung hinzugefügt.

Montag, 10. Juli 2017

Neue Seite Downloads zur Website hinzugefügt.

Freitag, 07. Juli 2017

Video zur Strecke aktualisiert.

Donnerstag, 06. Juli 2017

Seite Projekt Seilbahn: Obermeyer Gutachten ergänzt, aktuelle Investitions- und Betriebskosten hinzugefügt.

Neue Seite Vergleichbare Seilbahnanlagen hinzugefügt.