Vergleichbare Seilbahnanlagen

Rittner Seilbahn in Bozen

Die Rittner Seilbahn ist eine Luftseilbahn, die von der Südtiroler Hauptstadt Bozen nach Oberbozen auf dem Ritten führt.  Sie ist im Gegensatz zur alten Pendelbahn eine 3S-Bahn mit zwei Tragseilen und einem Zugseil, das mehrere Kabinen bewegt. Jede Kabine hat eine Kapazität von 35 Plätzen (24 Sitz- und 11 Stehplätze). Etwa alle vier Minuten verlässt eine Kabine die Station und erreicht in zwölf Minuten das Rittner Hochplateau. (Quelle: Wikipedia)

Seilbahn Bozen
Seilbahnsystem Dreiseil-Umlaufseilbahn / 3S-Seilbahn
Anzahl Stationen 2
Streckenlänge* 4.900 m
Höhenunterschied 1000 m
Anzahl Kabinen 10 je 35 Personen
Fahrgeschwindigkeit auf Strecke 7 m/s / ca. 25,2 km/h
Betriebsstunden 5.300 h/Jahr
Durchschnittl. Material und Servicekosten ca. 170.000 €/Jahr (Instandhaltungskosten Durchschnitt letzte 5 Jahre inkl. einmal Tragseile versetzen)

Quelle Daten: Fa. Leitner / *schräge Länge

Seilbahn in Koblenz

Die Seilbahn Koblenz, auch Buga-Seilbahn oder Rheinseilbahn genannt, ist eine Luftseilbahn über den Rhein in Koblenz. Sie wurde als Attraktion und umweltfreundliche Verkehrsverbindung zur Bundesgartenschau 2011 gebaut. Die Seilbahn verbindet seit Juni 2010 die Rheinanlagen in Höhe der Basilika St. Kastor mit dem Plateau vor der Festung Ehrenbreitstein. (Quelle: Wikipedia)

Die Seilbahnanlage in Koblenz sollte ursprünglich nur für die Dauer der Bundesgartenschau 2011 betrieben werden. Wegen des großen Erfolges erfolgte zunächst eine Verlängerung der Betriebsdauer auf insgesamt 5 Jahre. Langfristig wird zur Zeit ein Betrieb bis 2025 angestrebt.

Seilbahn Koblenz
Seilbahnsystem Dreiseil-Umlaufseilbahn / 3S-Seilbahn
Anzahl Stationen 2
Streckenlänge 890 m
Höhenunterschied 112 m
Anzahl Kabinen 18 je 35 Personen
Fahrgeschwindigkeit auf Strecke 4,5 m/s / ca. 16,2 km/h
Betriebsstunden 2.800 h/Jahr
Personalkosten* 640.000 €/Jahr
Durchschnittl. Material und Servicekosten ca. 250.000 €/Jahr (Instandhaltungskosten Durchschnitt letzte 5 Jahre inkl. einmal Tragseile versetzen)
Stromkosten 75.000 €/Jahr
Summe Betriebskosten ca. 965.000 €/Jahr

Quelle Daten: Skyglide Event Deutschland GmbH / * für den Betrieb der Seilbahn inkl. aller Serviceausgaben und Sonderevents, ohne Ticketing, Reinigung und Marketing